Filter schließen
Filtern nach:

Pulver-Feuerlöscher

Pulver-Feuerlöscher sind kostengünstig in der Anschaffung und in der laufenden Wartung. Geeignet sind Pulverfeuerlöscher vor allem für den Einsatz im privaten und gewerblichen Bereich, z.B. im Haushalt, in der Werkstatt oder auch im Außenbereich.

Je nach Füllmenge ergibt sich für Pulverlöscher eine unterschiedliche Löschdauer:

1 und 2 kg Füllmenge: ca. 6 – 12 Sekunden
6 kg Füllmenge: ca. 15 – 23 Sekunden
12 kg Füllmenge: ca. 18 – 33 Sekunden 

Pulver-Feuerlöscher eignen sich für die Brandklassen A, B und C. Brandklasse A gibt die Eignung für Brände fester Stoffe, z.B. Holz, Papier, Textilien oder anderer fester glutbildender Stoffe an. Flüssige oder flüssig werdende Stoffe, z.B. Benzin, Lacke, Wachs oder Kunststoffe sind mit Löschern der Brandklasse B löschbar. Brandklasse C meint Brände von Gasen, z.B. Butan, Propan oder Erdgas. 

Wie immer gilt natürlich: Der beste Feuerlöscher ist immer der, der nicht zum Einsatz kommen muss. 

Sie sind nicht sicher, ob Sie den richtigen Feuerlöscher ausgewählt haben? Wir stehen Ihnen gerne unter info@feuerloescher-experte.de zur Verfügung! 

Hilfe bei der Auswahl des richtigen Feuerlöschers finden Sie auch in unserem Feuerlöscher-Ratgeber.

Pulver-Feuerlöscher sind kostengünstig in der Anschaffung und in der laufenden Wartung. Geeignet sind Pulverfeuerlöscher vor allem für den Einsatz im privaten und gewerblichen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pulver-Feuerlöscher

Pulver-Feuerlöscher sind kostengünstig in der Anschaffung und in der laufenden Wartung. Geeignet sind Pulverfeuerlöscher vor allem für den Einsatz im privaten und gewerblichen Bereich, z.B. im Haushalt, in der Werkstatt oder auch im Außenbereich.

Je nach Füllmenge ergibt sich für Pulverlöscher eine unterschiedliche Löschdauer:

1 und 2 kg Füllmenge: ca. 6 – 12 Sekunden
6 kg Füllmenge: ca. 15 – 23 Sekunden
12 kg Füllmenge: ca. 18 – 33 Sekunden 

Pulver-Feuerlöscher eignen sich für die Brandklassen A, B und C. Brandklasse A gibt die Eignung für Brände fester Stoffe, z.B. Holz, Papier, Textilien oder anderer fester glutbildender Stoffe an. Flüssige oder flüssig werdende Stoffe, z.B. Benzin, Lacke, Wachs oder Kunststoffe sind mit Löschern der Brandklasse B löschbar. Brandklasse C meint Brände von Gasen, z.B. Butan, Propan oder Erdgas. 

Wie immer gilt natürlich: Der beste Feuerlöscher ist immer der, der nicht zum Einsatz kommen muss. 

Sie sind nicht sicher, ob Sie den richtigen Feuerlöscher ausgewählt haben? Wir stehen Ihnen gerne unter info@feuerloescher-experte.de zur Verfügung! 

Hilfe bei der Auswahl des richtigen Feuerlöschers finden Sie auch in unserem Feuerlöscher-Ratgeber.