Filter schließen
Filtern nach:

Auto-Feuerlöscher

Ein Feuerlöscher im Auto ist definitiv eine sinnvolle Sache und kann im schlimmsten Fall Katastrophen verhindern. Die „kleinen“ Feuerlöscher mit 1 oder 2kg Füllmenge nehmen wenig Platz in Anspruch und sind schnell einsatz- und griffbereit. Mit 1 und 2 kg Feuerlöscher können Sie ca. 6 – 12 Sekunden lang löschen - sie sind daher nur für kleinere Brände geeignet.

Kleine Feuerlöscher sind übrigens auch immer dort eine gute Ergänzung, wo der Platz für einen großen Feuerlöscher fehlt.

Sinnvoll ist ein Feuerlöscher auch in Wohnmobil, Wohnwagen und Co. So sind Sie im Fall der Fälle vorbereitet und können schlimmeres verhindern.

Für den Einsatz in Fahrzeugen eignen sich insbesondere Pulver- Dauerdrucklöscher für die Brandlassen A, B und C. Pulverlöscher sind zudem günstig in Kauf und Unterhalt.

Brandklasse A gibt die Eignung für Brände fester Stoffe, z.B. Holz, Papier, Textilien oder anderer fester glutbildender Stoffe an. Flüssige oder flüssig werdende Stoffe, z.B. Benzin, Lacke, Wachs oder Kunststoffe sind mit Löschern der Brandklasse B löschbar. Brandklasse C meint Brände von Gasen, z.B. Butan, Propan oder Erdgas.

Wie immer gilt natürlich: Der beste Feuerlöscher ist immer der, der nicht zum Einsatz kommen muss.

Sie sind nicht sicher, ob Sie den richtigen Feuerlöscher für Ihr Auto ausgewählt haben? Wir stehen Ihnen gerne unter info@feuerloescher-experte.de zur Verfügung!

Hilfe bei der Auswahl des richtigen Feuerlöschers finden Sie auch in unserem Feuerlöscher-Ratgeber. 

Ein Feuerlöscher im Auto ist definitiv eine sinnvolle Sache und kann im schlimmsten Fall Katastrophen verhindern. Die „kleinen“ Feuerlöscher mit 1 oder 2kg Füllmenge nehmen wenig Platz in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Auto-Feuerlöscher

Ein Feuerlöscher im Auto ist definitiv eine sinnvolle Sache und kann im schlimmsten Fall Katastrophen verhindern. Die „kleinen“ Feuerlöscher mit 1 oder 2kg Füllmenge nehmen wenig Platz in Anspruch und sind schnell einsatz- und griffbereit. Mit 1 und 2 kg Feuerlöscher können Sie ca. 6 – 12 Sekunden lang löschen - sie sind daher nur für kleinere Brände geeignet.

Kleine Feuerlöscher sind übrigens auch immer dort eine gute Ergänzung, wo der Platz für einen großen Feuerlöscher fehlt.

Sinnvoll ist ein Feuerlöscher auch in Wohnmobil, Wohnwagen und Co. So sind Sie im Fall der Fälle vorbereitet und können schlimmeres verhindern.

Für den Einsatz in Fahrzeugen eignen sich insbesondere Pulver- Dauerdrucklöscher für die Brandlassen A, B und C. Pulverlöscher sind zudem günstig in Kauf und Unterhalt.

Brandklasse A gibt die Eignung für Brände fester Stoffe, z.B. Holz, Papier, Textilien oder anderer fester glutbildender Stoffe an. Flüssige oder flüssig werdende Stoffe, z.B. Benzin, Lacke, Wachs oder Kunststoffe sind mit Löschern der Brandklasse B löschbar. Brandklasse C meint Brände von Gasen, z.B. Butan, Propan oder Erdgas.

Wie immer gilt natürlich: Der beste Feuerlöscher ist immer der, der nicht zum Einsatz kommen muss.

Sie sind nicht sicher, ob Sie den richtigen Feuerlöscher für Ihr Auto ausgewählt haben? Wir stehen Ihnen gerne unter info@feuerloescher-experte.de zur Verfügung!

Hilfe bei der Auswahl des richtigen Feuerlöschers finden Sie auch in unserem Feuerlöscher-Ratgeber.